Bundesinnungsverband Zweirad-Handwerk 
Vereinigung des Fahrrad- und Kraftrad-Gewerbes

Willkommen beim 
Bundesinnungsverband  Zweirad-Handwerk
  

 

Betriebebörse ist online

In Kooperation mit der Firma BiCo. wurde die Betriebebörse entwickelt. Die Kontaktbörse www.betriebeboerse.de ist nun online und wird zukünftig die Zweirad-Betriebe bei der Herausforderung unterstützen, einen geeigneten Nachfolger bei einer geplanten Betriebsübergabe zu finden. Interessierte Betriebe können sich nun registrieren und online vorstellen.

Bundessieger stehen fest

An verschiedenen Stationen mussten die Fahrrad- und Motorradexperten zeigen, was sie in der Ausbildung gelernt haben. In den gestellten Aufgaben galt es, Defekte zu finden, Fehler zu erkennen und Reparaturen erfolgreich und zügig durchzuführen. Sieger der Bundesausscheidung am 10.11.2018 in Münster im Bereich Fahrradtechnik und Motorradtechnik sind: Tobias Rohr, Ausbildungsbetrieb Rohr in Gottmadingen sowie Sven Deppermann vom Ausbildungsbetrieb BMW AG in Dortmund.

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: Bundesinnungsverband Zweiradhandwerk
Bildunterschrift: Bundessieger Fahrradtechnik Tobias Rohr (links) und
Bundesinnungsmeister Frank Döring (rechts)  

 

 

 

Bildquelle: Bundesinnungsverband Zweiradhandwerk
Bildunterschrift: Bundessieger Motorradtechnik Sven Deppermann (links) und
Bundesinnungsmeister Frank Döring (rechts) 

 

Landessieger in Münster ermittelt

Beim Landesentscheid des „Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks – PLW“ am 6. Oktober in der Handwerkskammer Münster konnten junge Nachwuchskräfte ihr fachliches Geschick und Können unter Beweis stellen. Gegen ihre starke Konkurrenz setzten sich Malte Weise von Radfieber Jansen aus Köln in der Fachrichtung Fahrradtechnik sowie Sven Deppermann von der BMW AG in Dortmund in der Fachrichtung Motorradtechnik erfolgreich auf den ersten Plätzen durch.

An verschiedenen Stationen mussten die Fahrrad- und Motorradexperten zeigen, was sie in der Ausbildung gelernt haben. In den gestellten Aufgaben galt es, Defekte zu finden, Fehler zu erkennen und Reparaturen erfolgreich und zügig durchzuführen. Die beiden Landessieger aus NRW treten nun beim Bundeswettbewerb am 10. November – ebenfalls in Münster – gegen ihre Konkurrenz aus den anderen Bundesländern an.




Bildquelle: Bundesinnungsverband Zweiradhandwerk
Bildunterschrift: Landessieger Sven Deppermann (dritter von links).
Prüferteam Marc Hansen links, daneben Khaled Khattab, rechts Peter Mächel

 

 

Azubi Workshop

34 Azubis machen sich "Fit für die Arbeitswelt"

Wie funktioniert sicheres Auftreten und was ist die optimale Wortwahl im Kundengespräch? Diese und weitere Fragen wurden den 34 Auszubildenden am 16.11.2018 beim Intensiv-Workshop in Hilden beantwortet. Die beiden Trainerinnen Claudia Schmitz und Mareen Ilgner zeigten den Teilnehmern, wie sie in einer für sie neuen Arbeitswelt mit Kollegen, Vorgesetzten und insbesondere Kunden umgehen. Begrüßung und Smalltalk ebenso wie der richtige Umgang mit schwierigen Situationen standen im Vordergrund. Die Nachfrage nach dem Workshop war so groß, dass noch ein zusätzlicher Termin am 07.12. angeboten wird.

Bildquelle

 

 

 

Bildquelle: Bundesinnungsverband Zweiradhandwerk

Arbeitswerte und Merkblätter: Neue Arbeitshilfen für Elektrofahrräder

Zwei Arbeitskreise beschäftigen sich derzeit mit der Ausarbeitung von Arbeitsmitteln für Elektroräder. Der Arbeitskreis „Arbeitswerte-Liste“ (AW-Liste) hat eine neue Version der AW-Liste entwickelt, bei der erstmals Pedelecs komplett berücksichtigt werden. Die Arbeitsgemeinschaft Bauteiltausch hat neue Merkblätter für Tuning und den Teiletausch verfasst. Die Merkblätter können im internen Mitgliederbereich unter Downloads heruntergeladen werden.                                         

Bundesinformationsstelle

Seit dem 01. April 2016 verfügt der Bundesinnungsverband Zweirad-Handwerk über eine Bundesinformationsstelle. Weiter Informationen finden Sie hier.   

Pressemitteilung

Leitfäden für den Bauteiletausch an E-Bikes / Pedelecs 25km/h und 45 km/h