Bundesinnungsverband Zweirad-Handwerk 
Vereinigung des Fahrrad- und Kraftrad-Gewerbes


 

 Arbeitswerte und Merkblätter: Neue Arbeitshilfen für Elektrofahrräder und Infos E-Bike Tuning

Zwei Arbeitskreise beschäftigen sich derzeit mit der Ausarbeitung von Arbeitsmitteln für Elektroräder. Der Arbeitskreis „Arbeitswerte-Liste“ (AW-Liste) hat eine neue Version der AW-Liste entwickelt, bei der erstmals Pedelecs komplett berücksichtigt werden. Die Arbeitsgemeinschaft Bauteiltausch hat neue Merkblätter für Tuning und den Teiletausch verfasst. Die Merkblätter können im internen Mitgliederbereich unter Downloads heruntergeladen werden.  Zudem stehen hier Infos zum Thema E-Bike Tuning (Positionspapier, Handlungsempfehlung sowie ein Leitfaden)  zur Verfügung.                            

 

Gewerbespezifische Informationsstelle

Seit dem 1. April 2016 verfügt der Bundesinnungsverband Zweirad-Handwerk (BIV) über eine Gewerbespezifische Informationstransferstelle (GIT). Mit der Einrichtung dieser Stelle verfolgt der BIV das Ziel, seine Betreuungskapazitäten weiter zu verbessern und Kompetenzen stetig zu steigern.  

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Positionspapier: Motorradlärm und Fahrverbote

Diskussionen über lautstarke Motorräder und die daraus resultierende Belastung für Anwohner gibt es seit Jahren. Auch der Bundesrat setzt sich mit diesem Thema auseinander und regt härtere Strafen, die Einführung einer Halterhaftung und Verkehrsverbote für Zweiräder an Sonn- und Feiertragen an.



 Pressemitteilung

Leitfäden für den Bauteiletausch an E-Bikes / Pedelecs 25km/h und 45 km/h