Bundesinnungsverband
für das Deutsche Zweiradmechaniker-Handwerk

Wettbewerbe

Zeigen was man kann, Erfolge erfahren. Nichts macht erfolgreicher als der Erfolg. Das Handwerk bietet dir dazu jedes Jahr den "Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks – (Profis leisten was PLW)‘ an. Hinter dieser sperrigen Bezeichnung versteckt sich der größte handwerkliche Wettbewerb, der in sehr vielen Gewerken (so nennt man die verschiedenen Handwerke) ausgetragen wird – auch im Zweiradmechanikerhandwerk. 

Er beginnt auf der Innungsebene mit den Gesellenprüfungen und zieht sich bis zur Berufs-Olympiade, die international ausgetragen wird.

Wenn du dich dafür interessierst, solltest du früh anfangen – auf der Innungsebene entscheidet sich, wer die Wettbewerbsleiter besteigen darf. Dein Berufsschullehrer oder auch ÜBL-Ausbilder können dir vielleicht Auskunft geben.